Allgemeine Geschäftsbedingungen (mit gesetzlichen Informationen)

1. Geltungsbereich
2. Vertragspartner
3. Angebot und Vertragsschluss
4. Qualitätsgarantie
5. Widerrufsrecht
5. a) Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechtes
6. Preise und Versandkosten
7. Lieferung
8. Zahlung
9. Eigentumsvorbehalt
10. Bilder im Onlineshop
11. Einkaufsberechtigung

Weitere Informationen
Bestellvorgang
Vertragstext


Allgemeine Geschäftsbedingungen

(Die nachstehenden AGB enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr.)

1. Geltungsbereich

Für alle Lieferungen der Firma Die Weinrebe Kroh GmbH & Co. KG  (nachfolgend: Die Weinrebe) an Verbraucher (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).
Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit der:
Die Weinrebe Kroh GmbH & Co. KG
Frauenbergstraße 22
35039 Marburg
Telefon: +49 6421 485154
Telefax: +49 6421 485155
E-Mail: info@die-weinrebe.de

vertreten durch die geschäftsführende Gesellschafterin:
Kroh Beteiligungs GmbH, Sitz Marburg, Registergericht Marburg HRB 1989 (persönlich haftend)
diese vertreten durch den Geschäftsführer: Reinhard Kroh

Registergericht Marburg, HRA 2160
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE175642754

Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen Reklamationen und Beanstandungen werktags zwischen 10 und 19 Uhr, Samstags zwischen 10 und 18 Uhr unter Telefon: +49 6421 485154 sowie per Email unter info@die-weinrebe.de. Für Anfragen können Sie auch das Kontaktformular auf unserer Internetseite nutzen.
Die Weinrebe ist ein geprüfter Online-Shop und hat sich zur Einhaltung der Trusted Shops Anforderungen verpflichtet (abrufbar unter www.trustedshops.de).

3. Angebot und Vertragsschluss

3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten.

3.2 Durch Anklicken des Buttons [Bestellen] geben Sie eine zahlungspflichtige Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

4. Qualitätsgarantie

Alle Weine und Delikatessen werden von uns auf Ihre Qualität laufend sensorisch überprüft. Wir verfügen über mehr als 30 Jahre Erfahrung im Weingeschäft und kennen viele unserer Lieferanten persönlich. Dadurch können wir unseren Kunden größtmögliche Qualität garantieren. Sollte Ihnen dennoch ein Wein nicht schmecken oder eines unserer Produkte nicht Ihren Vorstellungen entsprechen, können Sie die ungeöffneten Flaschen und Delikatessen ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen nach Eingang bei Ihnen zurückgeben (siehe 5.).

Korkfehler sind leider ein unvermeidbares Risiko, dennoch leisten wir für einzelne korkkranke Flaschen Ersatz, wenn Sie die Flaschen in eines unserer Geschäfte zurückbringen. Sollte das für Sie nicht möglich sein, rufen Sie uns unter 06421 / 485 154 an, wir finden eine Lösung! Die Ausscheidung von Kristallen im Wein ist kein Mangel.

5. Widerrufsrecht

5.1 Verbraucher haben ein 14-tägiges Widerrufsrecht.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht 
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns  (Die Weinrebe Kroh GmbH & Co KG, 
Frauenbergstraße 22, 35039 Marburg, Telefon: +49 6421 485154, Telefax: +49 6421 485155, E-Mail: info@die-weinrebe.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular (Muster-Widerrufsformular herunterladen) verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.  Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite elektronisch ausfüllen und übermitteln.

Link: Online Widerrufsformular


Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. 
 

Folgen des Widerrufs 
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. 

Wir holen die Waren auf unsere Kosten ab. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

ENDE DER WIDERRUFSBELEHRUNG

5.4 Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferung von Waren

  • die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind, zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,

  • die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

  • wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,

  • sowie auch nicht bei der Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

  • zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unterneh- mer keinen Einfluss hat. 

5.5 Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen. Bitte geben Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden, um Schadensersatzansprüche wegen Beschädigungen infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden. 

5.6 Bitte beachten Sie, dass die in Absatz 5.5 enannten Modalitäten nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Rückgaberechts sind.

 

5a. Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechts

Die Rücksendung ist für Sie kostenfrei. Wir veranlassen nach Ankündigung der Rücksendung durch Sie (siehe Widerrufsbelehrung.) die Abholung durch unser Versandunternehmen.

6. Preise und Versandkosten

6.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile wie Branntweinsteuer und Sekt­steuer.

6.2 Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung innerhalb Deutschlands pauschal 7,80 EUR pro Bestellung. Ab einem Bestellwert von 90,00 EUR erfolgt die Lieferung kostenfrei. Die Versandkosten werden Ihnen auf den Produktseiten, im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt.

7. Lieferung

7.1 Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands mit UPS.

7.2 Die Lieferzeit beträgt 2-5 Tage. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin.

7.3 Ersatzlieferung
Ist ein bestellter Jahrgang nicht mehr lieferbar, so behalten wir uns vor, ohne Rücksprache den Folgejahrgang zu liefern, sofern er in Preis und Qualität gleichwertig ist. Sollten Sie keine Lieferung eines Folgejahrgangs wünschen, vermerken Sie dies bitte bei der Bestellung im Kommentarfeld.

7.4 Falschlieferungen, Bruch und Fehlmengen
Prüfen Sie bei Anlieferung der Ware bitte genau, ob die Sendung vollständig und unbeschädigt ist. Lassen Sie sich Schäden und Fehlmengen unbedingt vom Zusteller bestätigen. Nur so können Schäden beim Versandunternehmen geltend gemacht werden. Unsere Lieferungen sind gegen Bruch und Beschädigung versichert, sollte ein Karton beschädigt oder feucht sein, verweigern Sie die Annahme. Benachrichtigen Sie uns im Schadensfall unverzüglich. Wir werden uns umgehend um eine Schadensregulierung kümmern. Bitte benachrichtigen Sie uns unbedingt auch dann, wenn sich die Anlieferung verzögert, damit wir beim Versandunternehmen Nachforschungen anstellen können.

8. Zahlung

8.1 Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse, PayPal oder SofortÜberweisung.de

8.2 Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

8.3 Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.

8.4 Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

9. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

10. Bilder im Online-Shop

Wir bemühen uns laufend, die Abbildungen von Flaschen und Etiketten zu aktualisieren. Dennoch kann es vorkommen, dass die Bilder nicht immer den aktuellen Jahrgang zeigen und dass die Flaschenetikettierung sich geändert hat. Gültig ist der aktuelle Jahrgang und die Beschreibung des Weines im jeweiligen Artikel-Text.

11. Einkaufsberechtigung

Berechtigt zum Einkauf von Weinen, Sekt und Spirituosen in unserem Internet-Shop sind nur Personen, die über 18 Jahre alt sind. Die Überprüfung der Volljährigkeit erfolgt über das von uns beauftragte Versandunternehmen.

Weitere Informationen

Bestellvorgang

Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Buttons [Bestellen] in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons [Warenkorb] unverbindlich ansehen. Die Produkte können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons [x] links neben dem Produkt auf der Warenkorb-Seite wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button [zur Kasse]. Bitte geben Sie dann Ihre Daten ein. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet. Eine Registrierung ist nicht erforderlich. Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen. Nach Eingabe Ihrer Daten und Auswahl der Zahlungsart haben Sie in Schritt 5 (Bestellübersicht) die Möglichkeit, Ihre Eingaben nochmals zu überprüfen.. Durch Anklicken des Buttons [Bestellung aufgeben] schließen Sie den Bestellvorgang ab. Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Auf den einzelnen Seiten erhalten Sie weitere Informationen, z.B. zu Korrekturmöglichkeiten.

Vertragstext

Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit über den Menüpunkt "AGB" einsehen. Die Bestelldaten und die AGB werden Ihnen per E-Mail zugesendet.