6er-Karton Herdade das Servas Colheita Seleccionada - Rotwein


Artikelnummer 2492234-6er-Karton
Weinart Rotwein
Herstellerland Portugal
Region Ribatejo
Hersteller/Weingut Servas
Jahrgang 2014
Rebsorte(n) Alicante Bouschet, Cabernet-Sauvignon, Touriga Naçional, Trincadeira
Qualität Vinho Regional Alentejano
Süßegrad trocken
Alkoholgehalt 15
Inhaltsstoffe enthält Sulfite

In der Cuvée: Touriga Nacional, Trincadeira, Cabernet-Sauvignon und Alicante Bouschet.
Ein Teil des Weines wurde 12 Monate in Barriques gereift.
Dunkle, fast schwarzrote Farbe mit violetten Reflexen. In die Nase steigt ein Duft nach dunklen Waldbeeren, Brombeeren, Heidelbeeren und Holunder, ergänzt durch eine zarte Lakritznote. Der Wein schlägt ein großes Rad am Glasrand, das bedeutet viel Extrakt und eine deutliche Extraktsüße entfaltet sich auch am Gaumen. Im Mund dann ein kräftiges Schwarzkirscharoma mit einer leichten Tabaknote abgerundet durch etwas Espresso-Bitterschokolade. Langer Nachhall mit eleganter leicht vanilliger Gewürznote. Ein sehr charaktervoller und vielschichtiger Rotwein.
Passt perfekt zu "Batatas à Murro" gebackene Pellkartöffelchen mit Knoblauch und dazu eine gebratene Schweinelende "Terra & Mar" vom schwarzen Alentejo Schwein,
mit Venusmuscheln und geschmorten roten Zwiebeln.


Unser Weihnachtswein-Kartonpreis Angebot im Dezember:
6er Karton nur € 63,72
(statt 70,80 = satte 10% gespart)
Lieferung frei Haus in Deutschland (ohne Inseln)


Duft
Aroma
Geschmack
Nachhall

Produktbeschreibung


Unser Weihnachtswein

Hersteller: Servas


Herdade das Servas

Die Region Alentejo liegt im unteren Drittel von Portugal, etwa auf Höhe von Lissabon, zieht sich nur weiter süd-westlich bis hin an die spanische Grenze. Es ist ein sehr geschichtsträchtiges Land, das durch viele Konflikte mit Spanien vom 13. Bis zum 18. Jahrhundert geprägt ist. Selbst die Franzosen eroberten unter Napoleon im Jahr 1808 Estremoz. Heute herrscht paradiesische Ruhe hier in diesem kargen und scheinbar unwirtlichen Landstrich. Aber das täuscht, es war schon immer ein hervorragendes Land für den Getreideanbau und in der Nähe des Städtchens Borba gibt es etliche Steinbrüche, in denen besonders feiner Marmor gebrochen wird.
Natürlich ist das hier auch eine alte Weinregion. Wir empfehlen Ihnen einen Kurztrip von Lissabon aus auf die Estremoz Weinroute, die durch die Region führt. Besonders zu empfehlen ist eine Übernachtung im Kloster Convento dos Lóios, die Sie buchen können.

Die Familie Serrano Mira sind seit vielen Generationen Winzer und Weinmacher. Schon der Urgroßvater mütterlicherseits war einer der drei Gründer und der erste Präsident der Adega Cooperativa de Borba im Alentejo. Sein Sohn gründete das erste Familienweingut in Borba, das allerdings heute nicht mehr der Familie gehört, und später die Herdade das Servas.
Heute leiten die Brüder Luis und Carlos Serrano Mira das Familienweingut Herdade das Servas mit seinen 220 Hektar Weinbergen. Zwischen 20 und 60 Jahren sind die Reben alt, aber es wurde im Jahr 2007 auch neu gepflanzt.

 Serrano Mira S.A - Herdade das Servas,
Apt. 286 - 7100-909 Estremoz Portugal

 http://www.herdadedasservas.com

 

Lieferzeit: solange der Vorrat reicht

63,72 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Inhalt pro Flasche (0.75 l)
Preis pro Liter (l): 84,96 €

Service


Fragen zu unseren Produkten?
Wir beraten Sie persönlich!

06421 / 485 154

(Mo-Fr 10:00-18:00 Uhr)

Zahlungsmethoden


Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein