Grand Marrenon, Luberon

13,95 €*

Inhalt: 0.75 Liter (18,60 €* / 1 Liter)
Produktnummer: 2362087
Hersteller/Weingut Le Cellier de Marrenon
Herstellerland : Frankreich
Region: Provence
Weinart: Rotwein
Jahrgang 2017
Rebsorte(n) Grenache und Syrah
Alkoholgehalt 14,5%
Süßegrad trocken
Qualität Cotes du Luberon AOC
Inhaltsstoffe enthält Sulfite
Rebsorten: 70% Syrah, 30% Grenache Noir.Intensives Rubinrot mit violetten Reflexen, und in der Nase ein animierender Duft von roten Beeren und reifen Noten von Tabak und Zedernholz.Im Geschmack gibt sich der Wein weich und lecker mit...
Aroma Duft Geschmack
Produktinformationen "Grand Marrenon, Luberon"

Fahren Sie mit dem Fahrrad? Auch Querbeet? Dann tauchen Sie ein in das Land des Ockers: das Luberon. Das ist das fruchtbare Herz der Provence, wasserführende Adern und viel Sonne bieten der Landwirtschaft guten Boden und an den Hängen und Hügeln dem Wein gute Wachstumsbedingungen. Buchen Sie hier mal eine Mountainbikereise oder Wandertouren, dieses Land wird Sie nicht mehr loslassen.
Rebsorten: 70% Syrah, 30% Grenache Noir.
Intensives Rubinrot mit violetten Reflexen, und in der Nase ein animierender Duft von roten Beeren und reifen Noten von Tabak und Zedernholz.
Im Geschmack gibt sich der Wein weich und lecker mit dominanten Noten frischer Früchte, dann im Ausklang komplexer, es zeigen sich Holztöne, die sich mit Noten von Leder und schwarzen Oliven vermischen. Schöne Länge, gehaltvoll und seidig.
Bitte nicht zu warm servieren, bei 18°C genießen, wenn möglich drei Stunden davor dekantieren. Er begleitet wunderbar Rindersteak und Wild. Ein Traum aus dem großen Glas und mit einer Dominikanischen Zigarre.

Hersteller: Le Cellier de Marrenon

Marrenon – Vignerons en Luberon, Winzer im Luberon
Mitten im Herzen des UNESCO-Biosphärenreservats Luberon, im Zentrum der Provence, liegen die Weinberge von Marrenon. Sie befinden sich gut geschützt zwischen dem zerklüfteten Bergmassiv des Luberon und dem 1.912 Meter hohen Mont Ventoux. Der Sitz des Weinproduzenten befindet sich nur 30 Kilometer nördlich von Aix-en-Provence im malerischen Dörfchen La Tour d’Aigues im Département Vaucluse. 3.000 Sonnenstunden pro Jahr, das sind ganze 320 Tage, verwöhnen hier die Reben. Auf einem Gebiet von 8.500 Hektar bauen die 2.000 Marrenon-Winzer ihre Weine an.
Das gesamte Anbaugebiet Côtes du Luberon und damit auch die von Marrenon bewirtschaftete Fläche liegt im UNESCO-Naturpark Luberon. Es ist das einzige Weinanbaugebiet weltweit, das komplett in einem Naturschutzgebiet liegt. Weitere Rebflächen von Marrenon liegen im Anbaugebiet Ventoux, ebenfalls im Naturpark, an den Südhängen des Mont de Vaucluse, wo der Weinbau auf Kulturen wie Kirschen, Oliven, Trüffel und Gemüse trifft.

http://www.marrenon.de/home-wein-luberon-ventoux

MARRENON
Vignobles en Luberon et Ventoux.
84240 La Tour d'Aigues (84). Frankreich

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.