Dornfelder halbtrocken, Weingut Meiser


Artikelnummer 2122027
Weinart Rotwein
Herstellerland Deutschland
Region Rheinhessen
Hersteller/Weingut Meiser
Jahrgang 2017
Rebsorte(n) Dornfelder
Qualität QbA, halbtrocken
Süßegrad halbtrocken
Alkoholgehalt 12
Inhaltsstoffe enthält Sulfite
Haltbarkeit Haltbarkeit

Dunkle, fast blaurote Farbe. Im Aroma und Geschmack deutlich schwarze Beeren und Früchte: Johannisbeeren, Kirschen, Sauerkirschen. Weich und geschmeidig am Gaumen.
Passt gut zu deftigen Gerichten, Braten, Wild und auch zu kräftigem Käse mit einem Tellerchen Oliven.


Duft
Aroma
Geschmack

Produktbeschreibung


Die Rebsorte Dornfelder wurde von Imanuel Dornfeld, der an der Weinbauschule in Weinsberg arbeitete, aus den Rebsorten Helfensteiner (eine Kreuzung aus Frühburgunder und Trollinger) und Heroldrebe (eine Kreuzung aus Portugieser und Limberger) gezüchtet. Sein Gedanke war damals in den 1950er Jahren eine Rebsorte mit sehr dunklen Trauben zu züchten, deren Wein man später zum Färben von helleren Rotweinen verwenden konnte. Da der Wein aber auf Grund seiner südländischen Stilistik so gut bei den Kunden ankam, bauten in den 70er Jahren des vorigen Jahrhunderts mehr und mehr Winzer die Sorte an und füllten die Weine reinsortig ab. Es wurde eine Erfolgsgeschichte daraus und heute gehören Dornfelderreben nach dem Spätburgunder zu den am meisten angebauten roten Trauben in Deutschland.

Hersteller: Meiser


Am Ende des pfälzischen Erbfolgekrieges im späten 16. Jahrhundert kamen die Meisers nach Rheinhessen. Damals wie heute eine Zeit des Aufbruchs und der Entwicklung. Heute betreuen sie 30 Hektar Weinberge, alle im Familienbesitz. Von Westhofen über Gau-Köngernheim bis nach Alzey und Weinheim erstrecken sich ihre Weinberge. Es ist die Vielfalt Rheinhessens, die Hügel, das Land, von der kleinen mit Sandstein ummauerten Parzelle bis zu den lang gezogenen Hängen dieser einmaligen Region die an Rheinhessen so begeistern. Das Weingut liegt inmitten der Wingerte in Gau-Köngernheim. Seit Jahrhunderten leben die Meisers hier und haben Spuren hinterlassen. Ihre Passion ist es die Vielfalt und Eigenheiten der Rebsorten und ihre feinen Nuancen schmeckbar zu machen bei Burgunder, Riesling und rheinhessischen Klassikern wie Silvaner oder Scheurebe. Sie keltern herrliche Weißweine voller Frucht und Klasse mit allen Facetten der unterschiedlichen Reben und Böden. Jeder Wein hat seinen ganz individuellen Charakter, diesen herauszuarbeiten ist das Ziel von Frank und Doris Meiser. Beim Rotwein setzen sie auf traditionelle Holzfasslagerung und schonenden Ausbau um den Burgundern und Portugiesern den letzten Schliff zu geben. Dabei werden traditionelle Holzfässer und neue Barriques eingesetzt, die dem Wein Reife geben und seine Entwicklung fördern.

www.weingut-meiser.de/

Weingut Meiser
Alzeyer Straße 131,
55239 Gau-Odernheim

Lieferzeit: 2-5 Tage

7,40 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Inhalt pro Flasche (0.75 l)
Preis pro Liter (l): 9,87 €

Service


Fragen zu unseren Produkten?
Wir beraten Sie persönlich!

06421 / 485 154

(Mo-Sa 10:00-18:00 Uhr)

Zahlungsmethoden


Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein