Tinto Negro Malbec - Mendoza


Artikelnummer 2942007
Weinart Rotwein
Herstellerland Argentinien
Region Mendoza
Hersteller/Weingut TintoNegro
Jahrgang 2017
Rebsorte(n) Malbec
Qualität Mendoza
Süßegrad trocken
Alkoholgehalt 14
Inhaltsstoffe enthält Sulfite

In der Nase intensive Aromen von roten Früchten und Pflaumen. Am Gaumen reife Fruchtnoten, Anklänge von edler Zigarillokiste, mittelkräftig im Körper mit gefälliger Struktur.
Gereift 6 Monate in französischen und amerikanischen Barriques.
Passt zu argentinischen Empanadas mit Rinderhack und Chilisoße.


Duft
Aroma
Geschmack
Nachhall

Produktbeschreibung


Die Weinberge in Lujan de Cuyo und Maipu liegen auf einer Höhe von 2.600 – 3.300m ü.d.M. Die Region bietet dem naturnahen Weinbau optimale Bedingungen: typisches Wüstenklima mit klarer Luft und hoher Sonneneinstrahlung. Während der Wachstumsperiode fällt kaum Regen. Hohe Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht lassen die Trauben langsam und gleichmäßig heranreifen. Die Bewässerung – ohne die eine Landwirtschaft in dieser halbwüstenartigen Gegend nicht möglich wäre - erfolgt durch ein weit verzweigtes Kanalsystem des Flusses Mendoza.
Nach einer zweitägigen Kaltmazeration erfolgt die 10-tägige Gärung bei maximal 26°C. In den ersten 5 Tagen wird der Wein dreimal täglich umgepumpt. Danach reift der Wein 6 Monate in französischen und amerikanischen Fässern, davon 10% neu.

Hersteller: TintoNegro


Tino Negro

Tinto Negro bedeutet auf Spanisch „schwarzer Wein“ und versteht sich als Hommage auf die in Rebsorte Malbec – bekannt für Ihre dunkle fast schwarze Farbe. Malbec ist definitiv ein Tinto Negro. TINTONEGRO ist das Ergebnis einer langen Freundschaft und Zusammenarbeit von Alejandro Sejanovich und Jeff Mausbach. Zuvor waren sie 15 Jahre Kollegen auf der Bodega Catena Zapata – Alejandro als Vineyard Director und Jeff als Wine Education Director. TINTONEGRO Malbecs reflektieren die Vielschichtigkeit und einzigartigen Möglichkeiten, die das Terroir der Region Mendoza bietet. Durch die unterschiedlichen Einzellagen entstehen Weine von außergewöhnlicher Konzentration und Komplexität.

Das Uco Valley liegt ca. 50 km südwestlich der Stadt Mendoza, auf einer Höhe von 1.100 bis 1.500 Meter über dem Meeresspiegel. Die Durchschnittstemperaturen liegen während der Reifeperiode von März bis April bei 14 – 18 Grad Celsius und in den Nächte bei 8 Grad Celsius. Diese kalten Bedingungen schlagen sich in der frischen Säurestruktur der Weine nieder. Das flache Bodenprofil mit sandiger Lehmstruktur sorgt für eine gute Entwässerung sorgt.

Adresse:
Larrea 723; Chacras de Coria, Mendoza - Lujan de Cuyo , Mendoza , 5505 , Argentina

Lieferzeit: 2-5 Tage

10,80 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Inhalt pro Flasche (0.75 l)
Preis pro Liter (l): 14,40 €

Service


Fragen zu unseren Produkten?
Wir beraten Sie persönlich!

06421 / 485 154

(Mo-Sa 10:00-18:00 Uhr)

Zahlungsmethoden