2018 Löwengang Chardonnay, Alois Lageder

44,00 €*

Inhalt: 0.75 Liter (58,67 €* / 1 Liter)

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: begrenzt verfügbar, Lieferung solange Vorrat reicht

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-5 Tage

Produktnummer: 1212498
Hersteller/Weingut Alois Lageder
Herstellerland : Italien
Region: Südtirol
Weinart: Weißwein
Jahrgang 2018
Rebsorte(n) Chardonnay
Alkoholgehalt 13.5%
Süßegrad trocken
Qualität Barriqueausbau - Alto Adige DOC
Inhaltsstoffe enthält Sulfite
Herrlich brilliante glanzhelle, goldgelbe Farbe mit grünlichem Schimmer. Reiches, komplexes, zur Zeit noch etwas verhaltenes Aroma mit einer delikaten, leicht "butterigen" Nase und dem Duft von Vanille. Voller, opulenter aber dennoch eleganter...
Aroma Duft Geschmack
Produktinformationen "2018 Löwengang Chardonnay, Alois Lageder"

Die Reben für diesen Wein wachsen auf besten Parzellen des Ansitz` Löwengang auf 300 m ü.d.M.. Der Boden ist hier schotterig, sandig und stark kalkhaltig.

Herrlich brilliante glanzhelle, goldgelbe Farbe mit grünlichem Schimmer. Reiches, komplexes, zur Zeit noch etwas verhaltenes Aroma mit einer delikaten, leicht "butterigen" Nase und dem Duft von Vanille. Voller, opulenter aber dennoch eleganter Geschmack, begleitet von einer frischen, angenehmen Säure. Hinzu kommen eine fruchtige Mineralität und eine dezente Salzigkeit. Der feine Holzgeschmack und die Struktur des Weines bilden zusammen geschmacklich eine harmonische Einheit. Reifung auf der Vollhefe in Barriques (rund 11 Monate). Lange anhaltender Abgang mit Frische und feinem Bittermandelton. Passt perfekt zu süß- und scharfer Thai-Küche und natürlich klassisch zu Fisch, Schalen- und Krustentieren, weißen Fleischsorten und Geflügel.

Hersteller: Alois Lageder

Qualität wurzelt im Boden. Dolomitgestein, Moränenschutt, Porphyr. Sanfte bis steilste Hanglagen in ausgesuchten Anbaugebieten Südtirols bilden das Fundament für hohe Traubenqualität. Alois Lageder legt viel Wert auf einen sortengerechten Standort und stellt strengen Anforderungskriterien an die Arbeit im Weinberg. Im Weinberg fördert Alois Lageder Artenvielfalt statt Rebmonokultur, verwendet Kompost statt Kunstdünger, denn Ziel ist das biologische Gleichgewicht. Wenn der Qualität zuträglich, bricht Alois Lageder mit der Tradition und tauscht die Pergel gegen den Drahtrahmen, betreibt integrierten Anbau zugunsten eines nachhaltigen Umweltschutzes. Die Zyklen der Natur bestimmen bei Alois Lageder die Arbeit im Weinberg, vom Rebschnitt bis zur Ernte. Die Natur ist für ihn Inspirationsquelle für neue Ideen und Ziele.

Foto: Gianni Bodini

www.aloislageder.eu/

Alois Lageder, Tòr Löwengang,
Grafengasse 9 Vicolo dei Conti,
I-39040 Margreid / Magrè, Bozen, Italien

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.