Clos-Vougeot Grand Cru, Jean-Jacques Confuron, Burgund


Artikelnummer 2354711
Weinart Rotwein
Herstellerland Frankreich
Region Burgund
Hersteller/Weingut Jean-Jacques Confuron
Jahrgang 2011
Rebsorte(n) Pinot Noir
Qualität Clos Vougeot Grand Cru AOC
Süßegrad trocken
Alkoholgehalt 13,5
Inhaltsstoffe enthält Sulfite

Tiefdunkles Granatrot. Im Duft Himbeeren, Schwarzkirschen, Minze und ein Hauch von schwarzen Trüffeln. Im Mund opulent, sehr konzentriert, fast süß und an überreife Brombeeren erinnernd. Die Frucht wird eingerahmt von Gewürzen, etwas Vanille und Lakritz und einer Ahnung von frischem Tabak. Langer großartiger Abgang mit feiner Holznote, einem Hauch von geräuchertem Schinken und getrockneten Datteln. Noch jung und mit deutlichem Tannin. Unbedingt etwa 3-5 Stunden dekantieren. Nach 5 Jahren im Temperierten Keller trinkreif, lagerfähig bis 2035.
Viel essen muss man nicht zu diesem Wein, da reicht eine Kerze, eine alte Vinylplatte mit Jazz oder klassischer Musik und eventuell eine Scheibe kräftiges Brot mit einem Stück Käse: Epoisses, Langres, Sourmaintain oder Florentine.


Duft
Aroma
Geschmack
Nachhall

Produktbeschreibung


Clos Vougeot
Das Clos de Vougeot liegt ausgebreitet wie ein nobler Teppich in der Ebene der Côte des Nuits, am Dörfchen Vougeot, und ist mit etwa 50 Hektar die größte und komplett von einer Mauer eingerahmte Grand Cru Lage des Burgund. Mitten im Weinberg ragt stolz das Château de Clos de Vougeot auf, ein typisches Burgunderschloss aus dem 12. Jahrhundert. Die Lage teilt sich in drei unterschiedliche Bodenstrukturen auf: im oberen Teil viel Kies mit einem Untergrund aus Kalkstein, in der Mitte eine flache Schicht brauner Lehm auf Kaltstein und Kies und im unteren Teil eine tiefe Schicht (fast 90 cm) Lehm auf Mergel, Ton und Schluff. Im Jura vor 175 Millonen Jahren hat sich dieser Boden aus den Sedimenten von Ammoniten gebildet, den Vorläufern unserer heutigen Tintenfische. Diese Bodenstruktur verbunden mit der idealen klimatischen Lage des Weinbergs ist absolut perfekt für Pinot Noir. Nicht umsonst wachsen hier einige der größten Pinot Noir Weine der Welt.

Hersteller: Jean-Jacques Confuron


Sophie, die Tochter von Jean-Jacques Confuron und ihr Mann Alain Meunier führen das Weingut seit 1988 mit Bravour. Sie arbeiten seit 1991 mit biologischen Anbaumethoden, aus dem Gedanken heraus, daß nur so die Pinot Noir Rebe in Burgund Spitzenqualitäten hervorbringt. Zusammen mit extremer Ertragskontrolle erzeugten sie so Weine mit enormer Frucht und Typizität, die sich durch eine reiche, an Schwarzkirschen, Walderdbeeren und Brombeeren erinnernde Frucht auszeichnen. Dabei sind die Weine dicht, komplex und mit einer feinen, leicht rauchigen Würze.

http://www.jjconfuron.com/fr/

Domaine Jean-Jacques Confuron
21700 Premeaux-Prissey, France

Lieferzeit: begrenzt verfügbar, Lieferung solange Vorrat reicht

156,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Inhalt pro Flasche (0.75 l)
Preis pro Liter (l): 208,00 €

Service


Fragen zu unseren Produkten?
Wir beraten Sie persönlich!

06421 / 485 154

(Mo-Sa 10:00-18:00 Uhr)

Zahlungsmethoden


Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein