Alte Zwetschge - Hubertus Vallendar

31,20 €*

Inhalt: 0.5 Liter (62,40 €* / 1 Liter)

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: solange der Vorrat reicht
Produktnummer: 5121510
Hersteller/Weingut Hubertus Vallendar
Art der Spirituosen, Whisky, Gin, Obstbrand & Co.: Obstbrand
Herstellerland : Deutschland
Alkoholgehalt 40%
2007er im Eichenfaß gereift. Die "Alte Zwetschge" entfaltet ein samtig weiches Aroma von Dörrzwetschgen, untermalt von leichten Holznoten. Vanille und Karamel begleiten diesen Brand in seinem langen Abgang im Gaumen.
Produktinformationen "Alte Zwetschge - Hubertus Vallendar"
Im Eichenfaß gereift. Die "Alte Zwetschge" entfaltet ein samtig weiches Aroma von Dörrzwetschgen, untermalt von leichten Holznoten. Vanille und Karamel begleiten diesen Brand in seinem langen Abgang im Gaumen.

Die Alte Zwetschge wird aus Zwetschgen aus dem Eggenertal in Baden destilliert. Für unseren edlen Brand verwenden wir ausschließich den Klassiker, die "Deutsche Hauszwetschge". Die Kerne werden während der Gärung entfernt, indem die Maische über die Passiermaschine läuft. Gleichzeitig wird die Haut der Zwetschge etwas verrieben, so dass sich das Aroma optimal entfalten kann. Nach der schonenden Destillation über die Kolonne wird das Destillat in ein spezielles Eichenfass eingelagert. Das besondere an den Fässern ist das unterschiedliche Toasting der Köpfe und den Dauben.

Hersteller: Hubertus Vallendar

Dass er eine Menge von moderner Brenntechnik versteht, dass weiss man in der Szene. Mindestens 5 der 10 besten Brenner der Welt brennen auf einer Anlage, die von Hubertus Vallendar konzipiert wurde. Dass er engagiert mitgeholfen hat, die Destillata in den 1990er Jahren zur führenden Edelbrand-Veranstaltung zu machen, das ist ebenfalls kein Geheimnis.

Dass er unzählige Brennkurse und Verkostertrainings abgehalten hat, als Verkostungsleiter der Destiswiss tätig ist, sich als Ausbilder für Spirituosen am Gastronomischen Bildungszentrum in Koblenz engagiert, ist ein wesentlicher Beitrag zur Spirituosenkultur. Im Februar 2004 hat er gezeigt, wie seine Produkte im internationalen Spitzenfeld einzuschätzen sind.

Stolze Bilanz der Teilnahme beim 1. World Spirits Award & Festival: Spirit of the year für eine fulminante Zwetschke, Doppelgold für einen hocheleganten Hefebrand, höchste Bewertungen für Grappa und Williams-Birne - eine weitere Handvoll Goldmedaillen quer durch den Obstgarten - natürlich auch für den Roten Weinbergspfirsich von der Terrassenmosel oder den charmanten Verkaufsschlager Haselnussgeist.

Diese faszinierende Palette in ihrer großen Klarheit lernt man am Besten vor Ort näher kennen. In der Erlebnis-Destillerie in Kail, deren helle, offene Gestaltung ein Spiegelbild der Destillate ist. Und ein einladendes Ambiente um in Ruhe und Gelassenheit verkosten zu können.

www.vallendar.de/
Brennerei Hubertus Vallendar
Hauptstraße 11,
D-56829 Kail

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.